Fr 02. Okt 20
Strassenspiele und Siebdrucken

Am Mittwoch 30. September durfte die Jugendarbeit Aarau zusammen mit dem Quartierverein im Scheibenschachen bei der Siedlung Aarenau eine Quartierstrasse für den Verkehr schliessen. Von 14 bis 17 Uhr konnten die Kinder auf der Strasse spielen und Kickboard fahren. Der Prozessor hat vor Ort eine befahrbare Wippe und eine Rampe gebaut. Die Kinder freuten sich über das ungewohnte Spielareal und fuhren fleissig ihre "Jumps" über die Holzkonstruktionen. Der Spiel-Nachmittag findet noch zweimal am Mittwochnachmittag statt, und zwar am 14. und am 28. Oktober.

Eine weitere Zusammenarbeit mit der Jugendarbeit fand am Freitag 2. Oktober statt. Sechs Jugendliche konnten im Siebdruck-Atelier Sujets entwerfen und ihre eigenen T-Shirts bedrucken.

Bilder