Willkommen beim Prozessor. Dem Ort fürs Selbermachen und Ausprobieren. Der Prozessor ist, was Du draus machst. So auch unsere Website: Du darfst die Farben selber wählen.
los geht's!

Öffnungszeiten und Preise

Öffnungszeiten
Freitag: 13:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 13:00 bis 17:00 Uhr
Preise
Erwachsene ab 18: CHF 30 / Tag
Kurznutzung bis 2h: CHF 10
Jugendliche ab 12: CHF 10 / Tag
Kinder unter 12: gratis
Mitgliedschaft
Erwachsene ab 18: CHF 320 / Jahr

Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung eines/r Erwachsenen. Jugendliche unter 16 Jahren benötigen das schriftliche Einverständnis der Eltern.

Werkstätten

Standort

Verein Prozessor / Erlinsbacherstrasse 34 / 5000 Aarau

Es ist eine beschränkte Anzahl an Parkplätzen vor der Werkstatt vorhanden. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist "Aarau, Aarepark" und wird von Linie 1, 2 und 4 vom Bahnhof Aarau her angefahren.

Wie kann ich die Werkstatt nutzen?

Die Werkstätten und Ateliers des Prozessors stehen für die Mitbenutzung zu den Öffnungszeiten allen Interessierten zur Verfügung. Zu diesen Zeiten sind die Werkstätten betreut. Vereinsmitglieder erhalten für den Jahresbeitrag von 320 Franken einen Zugangsbadge und können damit alle Werkstätten 24/7 nutzen (laute Arbeiten sind zeitlich eingeschränkt). Sie engagieren sich in den Ressorts des Vereins, helfen bei der Betreuung der offenen Werkstatt mit und gestalten das Angebot des Prozessors aktiv mit.
Sollte es nicht möglich sein, den Prozessor aktiv zu unterstützen, besteht auch die Möglichkeit ein Abonnement ohne Mitgliedschaft für 400 Franken zu lösen und so auch ausserhalb der Öffnungszeiten Zugang zu erhalten. Interessierte kommen während der Öffnungszeiten vorbei oder melden sich per Mail (info@prozessor-aarau.ch).

Wofür eignet sich der Prozessor?

Die Idee des Prozessors ist, Raum fürs Experimentieren, Tüfteln, Lernen und kreatives sowie handwerkliches Schaffen zu ermöglichen. Erlaubt ist die Nutzung der Werkstätten und Ateliers für alle privaten und nichtkommerziellen Projekte.
So funktionierts:
Du kommst während der Öffnungszeiten im Prozessor vorbei und nimmst das nötige Material mit. Du meldest dich vor Ort bei einem der Vereinsmitglieder, die dir zeigen, wo du die nötigen Geräte findest. Du solltest für dein Projekt bereits ein Vorwissen mitbringen, da nicht jederzeit für sämtliche Bereiche ein*e Expert*in vor Ort ist. Wenn du etwas neues lernen möchtest, besuchst du im Idealfall einen unseren Workshops oder meldest dich im vor deinem Besuch per Mail (info@prozessor-aarau.ch) damit du sicher bist, dass Profis vor Ort sind, die dich in deinem Vorhaben unterstützen können.